logo Kunstverein
 
 
   
 

kunstverein kärnten
goethepark 1
a-9020 klagenfurt

di, mi, fr von 12 bis 18 uhr
do 12 bis 20 uhr
sa 9 bis 13 uhr
so, mo und feiertags
geschlossen

 

log

10. Juni – 13. August 2016

SICHTFELD
das Eigene und das Fremde

Eva Asaad (AT), Katrin Bruder (AT), Francoise Caraco (CH), Franziska Klose (D), Linda Herzog (CH), Flurina Rothenberger (CH), Stofer und Stofer (CH), Tanja Verlak (SLO), Cecile Weibel ( CH)

Vernissage: 9. Juni 2016, 19:00
Begrüßung: Eckehard Küttler
Einführende Worte: Erik Rippmann

Kuratorenführung
16.6. / 21.7. / 11.8. jeweils 18:00

Workshop
Jost & Jost „Blackboxart“ – „Mit Licht malen“
10.6. um 16:00, 7.7. / 4.8. um 18:00

Bildungsarbeit mit Schulen u.a.:
TEAM BINGO

„Wir Fotografen haben die unbewusste Obsession überall dort, wohin wir gehen das Thema finden zu wollen, das wir in uns tragen“.
Garciela Iturbide (1942).

Die revolutionäre Erfindung der Fotografie prägte die künstlerische Wahrnehmung, die Empfindung des Eigenen und die Wahrnehmung von außen.
Die Fotografieausstellung  SICHTFELD – das Eigene und das Fremde zeigt ausgewählte Kunstwerke aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Slowenien, die Einblicke in subjektive Wirklichkeitskonstruktionen, in die Wechselbeziehung zwischen dem Eigenen und dem Fremden, sowie der Selbstwahrnehmung geben, und über die Ware Bild reflektieren.


Zur Ausstellung erscheint auch ein Katalog
SICHTFELD
68 Seiten
ISBN 978-3-200-04610-8
12,- €

 

Unterstützt durch




Kleine Galerie

ART WITHOUT THE ARTIST
Interaktive Installation

Konzept Eva Asaad

 

 


© Stofer und Stofer


© Linda Herzog

 

Bilder der Vernissage


Laudator Erik Rippmann
Foto: © Gabriele Jost


Die Künstlerinnen u. der Präsident d. Kunstvereins Kärnten: links : Cecil Weibel, Tanja Verlak, Kuratorin Eva Asaad, Präs. Küttler, Kati Bruder
Foto: © Gabriele Jost


die Künstlerinnen u. der Präsident d. Kunstvereins Kärnten: von links : Cecil Weibel, Tanja Verlak, Kuratorin Eva Asaad, Präs. Küttler, Kati Bruder
Foto: © Gabriele Jost