logo Kunstverein
 
 
   
 

kunstverein kärnten
goethepark 1
a-9020 klagenfurt

di, mi, fr von 12 bis 18 uhr
do 12 bis 20 uhr
sa 9 bis 13 uhr
so, mo und feiertags
geschlossen

 

log

AKTUELLE VERANSTALTUNGEN

 

LANGE NACHT DER MUSEEN
6. Oktober 2018


Roman Lipski, Künstlerkollektiv YQP, Ohne Titel, 2018, Acryl auf Leinwand, 150  200 cm Foto: Hans Georg Gaul

 

NAHTSTELLEN
Gruppe haptic (G.S.Sedlak | Günter Jost), Roman Lipski, Künstlerkollektiv YQP, Jana Maria Köder

Die Gruppe haptic setzt sich im Dialog mit dem Berliner Künstler Roman Lipski und dem Kunstkollektiv YQP mit der Thematik „künstlerische Intelligenz – künstliche Intelligenz“ auseinander. Dabei werden sowohl neue Ausdrucksformen in Malerei und Fototextiler Kunst als auch computergenerierte Aussagen visualisiert. Der Mensch fungiert dabei als Nahtstelle zwischen künstlerischer und künstlicher Intelligenz. Eine installative Performance von Jana Maria Köder reflektiert dieses Konzept und lässt menschliche Sinnlichkeit durch das materielle Objekt sichtbar werden.
Ein Dialog zwischen Wissenschaft und Kunst - und die Suche nach dem „human-in-the-loop“.


Kleine Galerie 
Vier Augen -  Four Eyes - Dört Göz  -
Linda Herzog & Tan Cemal Genç

Die Schweizer Fotokünstlerin Herzog und der türkische Zeichner Genç thematisieren die medialen Ähnlichkeiten und Kontraste zwischen Zeichnung und Fotografie. Sie erzählen Geschichten des urbanen Lebens und arbeiten in einem langfristigen Dialog über Landesgrenzen hinweg.


Zusatzveranstaltung für die Lange Nacht der Museen

Literatur-Soirée - in Kooperation mit dem Kärntner SchriftstellerInnenverband

21.00 bis 23.00 Uhr
Es lesen im 15-Minuten-Takt folgende Mitglieder des Kärntner SchriftstellerInnen-Verbandes aus ihren neu erschienen oder unveröffentlichten Werken: Betty Quast, Peter Kersche, Maria Hoppe, Johannes Tosin, Rosemarie Lederer, Rebekka Scharf, Dagmar Travner, Marlies Karner Taxer, Katharina Springer. Alle Besucher sind eingeladen, zuzuhören und sich zu beteiligen!