logo Kunstverein
 
 
   
 

kunstverein kärnten
goethepark 1
a-9020 klagenfurt

di, mi, fr von 12 bis 18 uhr
do 12 bis 20 uhr
sa 9 bis 13 uhr
so, mo und feiertags
geschlossen

 

log

AKTUELLE VERANSTALTUNGEN

 

Zwei Symposien und ein Sommerfest
Projekte im Künstlerhaus Klagenfurt und Goethepark
09. Juni – 07. Juli  2017
 

 

Symposion im Goethepark 
drei-dimensionale Werke zum Thema „Kopf“

Das Jahr 2017 ist in Kärnten das Jahr der „Kunst im öffentlichen Raum“.  Mit dem 3-wöchigen Symposion im Goethepark setzt der Kunstverein Kärnten ein deutliches Zeichen für die Präsenz der Kunst im Stadtgebiet.

Sieben KünstlerInnen aus Kärnten, Slowenien und Finnland arbeiten mit verschiedensten Materialien und Verfahren:
Bojana Krizanec (SLO)
Helmut Machhammer (A)
Max Seibald (A)
Jure Markota (SLO)
Peter Alten (A)
Risto Immonen (FIN)
Andres Klimbacher (A)

Allen gemeinsam ist die räumliche, 3-dimensionale Beschaffenheit und Wirkung des Werkes.  Das gemeinsame Thema KOPF – im Einklang mit dem Kärnten-weiten Projekt kopf.head.glava - kann sehr breit ausgelegt werden.

Besondere Aufmerksamkeit gilt dem Schaffen von Kunstwerken nicht nur im, sondern gezielt für den öffentlichen Raum. Die entstandenen Werke sollen über längere Zeit im Park ein Zuhause finden.

Die  Ausgangsmaterialien für die Kunstwerke werden von diversen Kärntner Firmen als Sponsoring zur Verfügung gestellt. Diese Idee eines Künstlersymposions als Partnerschaft zwischen KünstlerInnen und Wirtschaft ist in Kärnten noch neu. 

Dieses Symposion ist als gemeinschaftliches Arbeiten an tatsächlichen Kunstwerken zu verstehen, und nicht (wie im üblichen Sinn) lediglich als Plattform für Vorträge und Gespräche. Im Gegenteil: hier werden mitten im öffentlichen Raum Werke geschaffen, deren Entstehung die BesucherInnen von morgens bis abends über 3 Wochen mitverfolgen und dabei mit den KünstlerInnen in unmittelbaren Kontakt treten kann. Es wird viel Verschiedenes und auch Unerwartetes zu sehen geben!

Das Projekt bietet den KünstlerInnen die Möglichkeit, sich untereinander zu vernetzen und die Öffentlichkeit kann beim flanieren im Park einen ungezwungenen Austausch mit KünstlerInnen bei der Arbeit erleben.

Besuchen Sie die KünstlerInnen: von Montag bis Samstag zwischen 10 und 18 Uhr.
Die Werke werden zum Sommerfest am 30. Juni präsentiert und sind in den Sommer über im Park zu sehen.

Kontakt Projektorganisation:     
Andres Klimbacher: 0664 3222 522
Helmut Machhammer: 0699 1130 1449.

Link

 


Begegnung im Portrait 
19. Juni bis 07. Juli

Zwischen dem 19. Und 30.Juni erarbeiten die KünstlerInnen Ernst Gradischnig, Richard Klammer, Patrick Pilsl, Eva Asaad, Gabriela Jost und Ernst Peter Prokop via Fotografie und Malerei Porträts von Personen an verschiedenen Orten im öffentlichen Raum in der Stadt Klagenfurt, sowie in der Kleinen Galerie im Künstlerhaus und im Park.

Die resultierenden Werkewerden in der Kleinen Galerie im Künstlerhaus
vom 01. bis inklusive 07. Juli ausgestellt.

Kontakt Projektorganisation:
Eva Asaad: 0699 1042 2237

 

 

 

 

 

 

Sommerfest
Präsentation der Werke beider links genannten Projekte:

Zum Sommerfest des Kunstvereins Kärntens am  30.Juni  2017! 
Ab 19 Uhr im Goethepark.