logo Kunstverein
 
 

zurück zur hauptseite

   
 

kunstverein kärnten
goethepark 1
a-9020 klagenfurt

di, mi, fr von 12 bis 18 uhr
do 12 bis 20 uhr
sa 9 bis 13 uhr
so, mo und feiertags
geschlossen

 

log

Wettbewerbe / Preise / Stipendien / etc.

 

AUSTRIA conTEMPORARY

Im Rahmen der Ausstellungsreihe >emerging artists<

14.11.08 - 08.02.09
Ausstellungshalle

Das Essl Museum zeigt heuer in der Ausstellungsreihe >emerging artists< die Arbeiten von in Österreich lebenden und arbeitenden Künstlerinnen und Künstlern. Einer der wichtigsten Sammlungsschwerpunkte der Sammlung Essl ist die österreichische Kunst nach 1945. Zahlreiche junge österreichische Künstler haben in den letzten Jahren nach Ausstellungsmöglichkeiten im Essl Museum angefragt. Die Gruppenausstellung >AUSTRIA conTEMPORARY< bietet Künstlern, die noch nicht stark in der Öffentlichkeit bekannt sind, ein Forum für ihre Kunst.

Kriterien für die Bewerbung sind: der künstlerische Arbeitsschwerpunkt (z.B. Atelier, Arbeitsstipendium) liegt während der Bewerbungs- und Auswahlphase (Februar - Juni 2008) in Österreich; die Werke der Bewerber sind entsprechend den Leitgedanken von >emerging artists< noch nicht stark am Kunst- und Ausstellungsmarkt sichtbar.

Aus den Bewerbungen werden die Kuratoren des Essl Museums eine Vorauswahl an 40 Künstlern treffen und persönlich in ihren Ateliers besuchen. Davon werden 15-20 Künstler für die Ausstellung >AUSTRIA conTEMPORARY< im Essl Museum ausgewählt. Ein ca. 150-seitiger Ausstellungskatalog, der diesmal einen Schwerpunkt auf alternative Ansätze in der Kunstrezeption legt, dokumentiert alle Arbeiten der teilnehmenden Künstler. Kuratorin der Ausstellung ist Christine Humpl.

Bewerbungen werden ab sofort bis einschließlich 21. April 2008 entgegen genommen.

download Bewebungsunterlagen (Word-Fille, 204 kb)

 

 

 

AuskÜnfte

 

Frau Mag. Sibylle von Halem
Di-Fr von 10-18 Uhr

Tel.: +43 463 553 83
Mail